Wofür steht meine Welt der Düfte?

Mario Brandstätter präsentiert in der „Welt der Düfte“
seine Sammlung von Weihrauch und Räucherwerk sowie Räuchergefäßen.

In Führungen vermittelt er Wissenswertes zum Thema Weihrauch, und gibt Tipps für das Räuchern zu Hause; Aufklärend und beratend lässt er besonders die religiös/christliche Komponente im Weihrauchkult einfließen.
 Anhand von „Verkostung“ von unterschiedlichen Weihraucharten
lädt er ein in diese faszinierende Welt der Düfte einzutauchen.
In speziellen Workshops vermittelt er auch Grundlegendes zum uralten Kulturgut Räuchern und den überlieferten Anlässen wie z.B. zu den Rauhnächten.


eine Vision entwickelt sich

Bekannt geworden, als Priester, der sich dem Weihrauch besonders angenommen hat, folgten Einladungen zu Vorträgen von diversen Organisationen. Ebenso durfte ich einige Klöster und Pfarren in der Beschaffung von qualitativ hochwertigen Weihrauch beraten.

Fasziniert von den Räumlichkeiten im Pfarrhof von St. Magdalena reifte die Idee meine Sammlung von (über 300 Weihrauch- und Rauchwerksorten) erstmals öffentlich zu präsentieren. Mit Advent 2014 entstand nun 
die „Welt der Düfte“.


kurzweilig-duftend-interessant

Zahlreiche Einzelbesucher wie Gruppen 
konnten bereits in diese faszinierende Welt 
des Weihrauchs und der Düfte eintauchen. 
In regelmäßigen Führungen erfahren Interessenten Wissenswertes rund um das weite Thema Weihrauch und 
erhalten Tipps zum eigenen Räuchern. 
Im Verräuchern einiger Weihrauchsorten, ähnlich einer „Weinverkostung“, wird die Bandbreite von Düften erlebbar. 

verbürgte Qualität im SHOP

Ausgewählte Weihrauchsorten, Räucherkohle, Räuchergefäße, Räucherutensilien, Ansichtskarten und Mitbringsel werden zum Verkauf angeboten. Hilfreiche Flyer enthalten Tipps für das Räuchern zu Hause. 
Die Lage neben der Kirche am ruhigen Kirchplatz, die Nähe von Cafe, Heimatmuseum und guter Buschenschanken bieten sich als Ziel von Wallfahrten und Ausflügen an. 
Die barrierefreie Erreichbarkeit für ältere und gehbehinderte Personen ist gewährleistet.